Das sind wir:

“Mit Hunden helfen e.V.”. Zweck dieses Vereins ist es unter Anderem die Kynotherapie, auch Hundgestützte Therapie genannt, aktiv zu fördern und vor allem bedürftigen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen sowie Senioren, die sich diese Form der Therapie nicht leisten können, diese zu ermöglichen. Auch bedürftigen Kindern ermöglichen wir die Teilnahme an Veranstaltungen mit unseren Kooperationspartnern, indem wir die Kosten dafür übernehmen. Hierfür wird der Verein Informationsveranstaltungen durchführen an denen z.B. betroffene Angehörige, Pflegekräfte, Pflegehelfer, Betreuungskräfte, Therapeuten, gesetzliche Betreuer und Interessierte teilnehmen können. Unser Ziel ist es, das der Verein nach Antrag und Feststellung der Bedürftigkeit diese Form der Therapie für den Bedürftigen an Fachlich kompetente Therapeuten in Auftrag gibt und diese vom Verein bezahlt werden. Ferner ist unser Ziel, dies in Zukunft flächendeckend in ganz Deutschland anbieten zu können. Um dieses zu finanzieren werden vom Verein Veranstaltungen durchgeführt, denn auch, wenn wir uns über Spenden natürlich freuen, so möchten wir , das die Spender für ihr Geld auch was bekommen.